Gott hat Satan nicht unvollkommen bzw. als Widersacher oder Satan bzw. Teufel oder Verleumder erschaffen

Religion-Spirit.de
Verfolgen Sie ein Gespräch, was der allmächtige Gott Jehova mit Satan, dem Teufel, im Himmel geführt hat
Satan, der Teufel, wurde... ... ursprünglich als vollkommenes Geistgeschöpf erschaffen.

Satan, der Teufel, wurde ursprünglich als vollkommenes Geistgeschöpf erschaffen und hatte auch nach seiner Auflehnung gegen Jehova Gott die Möglichkeit mit dem allmächtigen Gott Jehova zu sprechen

Jehova Gott hat Satan, den Teufel, nicht unvollkommen bzw. als Widersacher (Satan) bzw. Teufel (deutsch:Verleumder) erschaffen. In 5. Mose 32:4 heißt es über Gott: „Der FELS, vollkommen ist sein Tun, Denn Gerechtigkeit sind alle seine Wege. Ein Gott der Treue, bei dem es kein Unrecht gibt; Gerecht und gerade ist er.“

Auch Jesus Christus sagte über Satan, dem Teufel... er stand (ursprünglich) in der Wahrheit.

Wie sieht Satan, der Teufel aus?

Die Bibel offenbart, dass es lediglich menschliche Fantasien sind, wenn man sich den Teufel (Satan) mit Pferdefuß, einem Schwanz, rot und hässlich vorstellt. Wieso kann man das sagen? Nun ursprünglich war Satan, der Teufel, ein sehr schöner Engel, ja vollkommen an Schönheit und war sogar voll Weisheit.

Bei diesem Widersacher bzw. Satan (Teufel beziehungsweise Verleumder) handelte es sich nicht um ein Geschöpf, vergleichbar mit Menschen. Sondern um ein Geistgeschöpf.

Ein Gespräch zwischen Satan, den Teufel, und Jehova Gott

Gemäß dem Bibelbuch Hiob hatte er früher die Gelegenheit in der Gegenwart Gottes mit Gott zu reden.

Ausschnittsweise aus Hiob Kapitel 1 und Kapitel 2: Hiob 1: 6 Nun kam der Tag herbei, an dem die Söhne des [wahren] Gottes hineingingen, um sich vor Jehova zu stellen, und auch Satan begab sich dann mitten unter ihnen hinein. 7 Da sprach Jehova zu Satan: „Woher kommst du?“ Satan antwortete darauf Jehova und sagte: „Vom Umherstreifen auf der Erde und vom Umherwandeln auf ihr.“ 8 Und Jehova sprach weiter zu Satan: „Hast du dein Herz auf meinen Knecht Hiob gerichtet, daß es seinesgleichen keinen gibt auf der Erde, einen Mann, untadelig und rechtschaffen, gottesfürchtig und von Schlechtem weichend?“ 9 Darauf antwortete Satan Jehova und sagte: „Ist es etwa umsonst, daß Hiob Gott gefürchtet hat? 10 Hast nicht du selbst um ihn und um sein Haus und um alles, was er hat, ringsum eine Hecke aufgerichtet? Das Werk seiner Hände hast du gesegnet, und sein Viehbestand, er hat sich ausgebreitet auf der Erde. 11 Aber zur Abwechslung strecke bitte deine Hand aus, und taste alles an, was er hat, [und sieh,] ob er dir nicht direkt ins Angesicht fluchen wird.“ 12 Daher sprach Jehova zu Satan: „Siehe! Alles, was er hat, ist in deiner Hand. Nur gegen ihn selbst strecke deine Hand nicht aus!“ Da ging Satan hinaus, von der Person Jehovas hinweg. 13 Nun kam der Tag herbei, an dem seine Söhne und seine Töchter im Haus ihres Bruders, des erstgeborenen, aßen und Wein tranken. 14 Und da kam ein Bote zu Hiob, und er sagte dann: „Die Rinder waren gerade beim Pflügen, und die Eselinnen weideten an ihrer Seite, 15 als die Sabäer einfielen und sie wegnahmen, und sie schlugen die Bediensteten mit der Schärfe des Schwertes nieder; und ich konnte entrinnen, nur ich allein, um es dir mitzuteilen.“ 16 Während dieser noch redete, kam jener und sprach dann: „Ja Feuer Gottes fiel von den Himmeln und loderte dann unter den Schafen und den Bediensteten und verzehrte sie; und ich konnte entrinnen, nur ich allein, um es dir mitzuteilen.“ 17 Während jener noch redete, kam ein anderer und sagte dann: „Die Chaldäer bildeten drei Haufen und fielen über die Kamele her und nahmen sie weg, und sie schlugen die Bediensteten mit der Schärfe des Schwertes nieder; und ich konnte entrinnen, nur ich allein, um es dir mitzuteilen.“ 18 Während dieser andere noch redete, kam ein weiterer und sprach dann: „Deine Söhne und deine Töchter aßen und tranken Wein im Haus ihres Bruders, des erstgeborenen. 19 Und siehe, ein gewaltiger Wind kam aus der Gegend der Wildnis, und er stieß dann an die vier Ecken des Hauses, so daß es auf die jungen Leute fiel und sie starben. Und ich konnte entrinnen, nur ich allein, um es dir mitzuteilen.“ 20 Und Hiob stand dann auf und zerriß sein ärmelloses Obergewand und schnitt das Haar seines Hauptes ab und fiel zur Erde und beugte sich nieder 21 und sagte: „Nackt kam ich aus dem Leib meiner Mutter, Und nackt werde ich dorthin zurückkehren. Jehova selbst hat gegeben, und Jehova selbst hat weggenommen. Der Name Jehovas sei fernerhin gesegnet!“ 22 In all diesem sündigte Hiob nicht, noch schrieb er Gott irgend etwas Ungebührliches zu.“

Hiob 2:1-13 „Danach kam der Tag herbei, an dem die Söhne des [wahren] Gottes hineingingen, um sich vor Jehova zu stellen, und da kam auch Satan in ihrer Mitte, um sich vor Jehova zu stellen. 2 Da sprach Jehova zu Satan: „Von woher kommst du denn?“ Satan antwortete darauf Jehova und sagte: „Vom Umherstreifen auf der Erde und vom Umherwandeln auf ihr.“ 3 Und Jehova sprach weiter zu Satan: „Hast du dein Herz auf meinen Knecht Hiob gerichtet, daß es seinesgleichen keinen gibt auf der Erde, einen Mann, untadelig und rechtschaffen, gottesfürchtig und von Schlechtem weichend? Auch hält er noch an seiner unversehrten Lauterkeit fest, obwohl du mich gegen ihn reizt, ihn ohne Ursache zu verschlingen.“ 4 Aber Satan antwortete Jehova und sagte: „Haut um Haut, und alles, was ein Mensch hat, wird er für seine Seele geben. 5 Strecke zur Abwechslung doch deine Hand aus, und rühre an sein Gebein und sein Fleisch, [und sieh,] ob er dir nicht direkt ins Angesicht fluchen wird.“ 6 Daher sprach Jehova zu Satan: „Da ist er in deiner Hand! Nur auf seine Seele gib acht!“ 7 So zog Satan aus, von der Person Jehovas hinweg, und schlug Hiob von seiner Fußsohle bis zu seinem Scheitel mit bösartigen entzündeten Beulen. 8 Und er nahm sich dann eine Tonscherbe, um sich damit zu schaben; und er saß inmitten der Asche. 9 Schließlich sprach seine Frau zu ihm: „Hältst du noch an deiner unversehrten Lauterkeit fest? Fluche Gott und stirb!“ 10 Er aber sagte zu ihr: „Wie eine der unverständigen Frauen redet, redest auch du. Sollen wir nur, was gut ist, von dem [wahren] Gott annehmen und nicht auch annehmen, was schlecht ist?“ In all diesem sündigte Hiob nicht mit seinen Lippen.

Ist Satan, der Teufel, immer noch im Himmel?

Hat dieser Widersacher immer noch die Möglichkeit im Himmel in der Gegenwart Gottes zu sein? Offenbarung 12:9  „Und hinabgeschleudert wurde der große Drache — die Urschlange —, der Teufel und Satan genannt wird, der die ganze bewohnte Erde irreführt; er wurde zur Erde hinabgeschleudert, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeschleudert.“ Lesen Sie die Seite über: der Teufel wurde zur Erde hinabgeschleudert

Religion Spirit A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | N | P | R | S | T | V | W | Z

Verpassen Sie nicht das nächste jährliche Gedächtnismahl, Abendmahl. Zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus. Jetzt informieren warum Sie das nächste Gedächtnismahl, Abendmahl, nicht verpassen sollten. Und wann es stattfindet

Echte Nachfolger von Jesus haben Zusammenkünfte zur gegenseitigen Ermunterung. Die wichtigste Zusammenkunft für echte Christen ist jedes Jahr das Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus, das Abendmahl des Herrn: wie wichtig, wieso, an welchem Tag, wie oft?

Woran erkennt man die richtige und die falsche Religion, echte Christen und falsche Christen, falsches und echtes Christentum?

Wurden wir Menschen von Gott erschaffen (Schöpfung) oder haben wir uns entwickelt (Evolutionstheorie)

Eine Antwort auf die Frage: "Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist der Ursprung von Weihnachten wirklich der Geburtstag von Jesus?

Auf das Video drücken, um es abzuspielen:

Auf der Webseite Religion-Spirit.de wird Gottes Name Jehova verwendet. Das Wort Gott ist ein Titel. Wie zum Beispiel Präsident oder Herr. Doch Gott hat auch einen Namen. Wie wichtig ist es für uns persönlich, Gottes Namen zu kennen und zu gebrauchen?: Was lernen wir in Gottes Wort, der Bibel, über Jehova? Was sagt die Bibel, wer ist Jehova? | Welche Persönlichkeit hat der allmächtige Gott Jehova? | Jehova-Gottes Namen Jehova kommt in der Bibel über 7000-mal vor | Jehova Gott hat die Himmel erschaffen | Jehova Gott wünscht Hilfe für Not leidende (auch Jesus Christus ermunterte dazu) | Jah ist eine Abkürzung oder eine Kurzform von Gottes Namen Jehova | Jehovas Namen wird von Engeln im Himmel in gebraucht | Christen im ersten Jahrhundert gebrauchten den Namen Jehova | Die Bedeutung von Gottes Namen Jehova | Jehovas Namen wurde von Israeliten gebraucht | Gott macht seinen Namen Jehova bekannt | Gottes Namen Jehova wurde von Propheten Gottes bekanntgemacht | Gottes Namen Jehova in der Bibel | Gottes Namen Jehova in Liedern von Gottes Volk

Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) machen, wie die Christen im 1. Jahrhundert und so wie Jesus Christus, Gottes Namen Jehova und die gute Botschaft vom Königreich Gottes bekannt. Schlüssel für ein glückliches Leben, eine glückliche Familie und eine glückliche EheGlückliches Ehepaar glückliche Ehebei Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas in vorchristlicher Zeit | Der größte Zeuge Jehovas aller Zeiten | Warum kommen Jehovas Zeugen zu mir nach Hause? | Jehovas Zeugen in der Neuzeit | Bibelforscher Jehovas Zeugen | Jehovas Zeugen und der Auftrag von Jesus Christus | Jehovas Zeugen Gedächtnismahl, Herrenmahl, Abendmahl | Glauben Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) an die Bibel? | Jehovas Zeugen und die Bibel | Gottes Name Jehova - von Jehovas Zeugen geheiligt ? | Jehovas Zeugen und ihr Glaube an Jesus Christus | Zeugen Jehovas und Jesus Christus | Römer 10:10 „öffentliche Erklärung zur Rettung.“

Bewahren Sie wichtige Bibel Texte im Kopf und im Herzen!

Kostenfrei Online ein Buch lesen, mit den wichtigsten Informationen, was die Bibel wirklich lehrt?

Kostenfrei die Bibel Online und noch mehr

Humor, Freude und Lachen...Humor, Freude und Lachen trägt zur Gesundheit bei

Haben wir uns entwickelt (Evolutionstheorie) oder wurden Menschen von Gott erschaffen?

Was bringt die Zukunft? Lesen Sie die schönen Prophezeiungen aus Gottes Wort, der Bibel! Ewiges Leben ohne Krankheiten...

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus Christus?

Zitate aus der Bibel sind, wenn nicht anders angegeben, aus der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2016 Alle Rechte sind vorbehalten

Impressum und Datenschutzbestimmungen