Wer ist der Teufel und der Satan?

Religion-Spirit.de

Wer ist Satan, der auch Teufel genannt wird?
Rund 20 Seiten mit interessanten Informationen
Derjenige, der Satan oder Teufel genannt wird,... Startseite über Satan, den Teufel

Über denjenigen, der als Satan, der Teufel bekannt wurde. Die Informationen sind entweder der Bibel direkt entnommen oder stützen sich hauptsächlich auf dieses Buch, das (gemäß 2. Timotheus 3: 16,17) von Gott inspiriert ist: "Die ganze Schrift ist von Gott inspiriert und nützlich zum Lehren..."

... wurde gemäß der Heiligen Schrift ursprünglich nicht so genannt. Satan bedeutet auf Deutsch Widerstandleistender und Teufel bedeutet auf Deutsch Verleumder. Weil die Person, die man heute als Satan oder Teufel bezeichnet, einen Weg des Widerstandes, einen Weg der Auflehnungen gegen Gott begann, und fortgesetzt geht, wird er Satan oder Widersacher genannt. Und weil dieser Widersacher (Satan) Gott verleumdete wird er Verleumder (Teufel) genannt. Bei Satan, den Teufel, handelt es sich also um eine Person. Wenn auch der Begriff Satan und der Begriff Teufel zwei unterschiedliche Bedeutungen haben. Satan und Teufel haben die erwähnten Bedeutungen im deutschen. Wie er früher genannt wurde, oder wie sein eigentlicher Name ist, geht aus der Heiligen Schrift nicht hervor. Luzifer ist übrigens nicht der Name des Teufels.

Diese Person ist allerdings kein Mensch. Sondern gemäß der Bibel eine so genannte Geistperson. In der Bibel wird gezeigt, dass es sich bei dem Teufel auch nicht um ein Geschöpf mit Pferdefuß und hässlichem Aussehen handelt. Die Bibel beschreibt Satan, den Teufel, an einer Stelle sogar als ausgesprochen schönen Engel, ja sogar (ursprünglich) vollkommen an Schönheit. Der eine verantwortungsvolle Aufgabe hatte, bevor es sich gegen Jehova Gott auflehnte.

Die erste Erwähnung des Teufels in der Bibel ist im Bibelbuch Mose. Schon gleich im dritten Kapitel des ersten Buches. Der Teufel gebrauchte eine Schlange um mit der ersten Frau Eva zu reden, vergleichbar wie ein Bauchredner eine Puppe benutzt. In diesem Gespräch mit Eva verleumdete der Teufel Gott, indem er behauptete, Gott hätte die ersten Menschen Adam und Eva angelogen. Auch unterstellte der Teufel Gott, dass er den Menschen etwas Gutes vorenthalten hätte, etwas Begehrenswertes. Aber lesen Sie diesen Bericht doch einmal selbst:

1. Mose 3:1-7 „Die Schlange nun erwies sich als das vorsichtigste aller wildlebenden Tiere des Feldes, die Jehova Gott gemacht hatte. So begann sie zur Frau zu sprechen: „Sollte Gott wirklich gesagt haben: Ihr dürft nicht von jedem Baum des Gartens essen?“ 2 Darauf sprach die Frau zur Schlange: „Von der Frucht der Bäume des Gartens dürfen wir essen. 3 Aber von der Frucht des Baumes, der in der Mitte des Gartens ist, hat Gott gesagt: ‚Ihr sollt nicht davon essen, nein, ihr sollt sie nicht anrühren, damit ihr nicht sterbt.‘ “ 4 Darauf sprach die Schlange zur Frau: „Ihr werdet ganz bestimmt nicht sterben. 5 Denn Gott weiß, daß an demselben Tag, an dem ihr davon eßt, euch ganz bestimmt die Augen geöffnet werden, und ihr werdet ganz bestimmt sein wie Gott, erkennend Gut und Böse.“ 6 Demzufolge sah die Frau, daß der Baum gut war zur Speise und daß er etwas war, wonach die Augen Verlangen hatten, ja der Baum war begehrenswert zum Anschauen. So begann sie von seiner Frucht zu nehmen und zu essen. Danach gab sie davon auch ihrem Mann, als er bei ihr war, und er begann davon zu essen. 7 Dann wurden ihnen beiden die Augen geöffnet, und sie wurden gewahr, daß sie nackt waren. Daher nähten sie Feigenblätter zusammen und machten sich Lendenschurze.“

Wie schon erwähnt, war der Satan nicht immer ein Widersacher Gottes. Doch seit spätestens dieser Zeit, als er (durch eine Schlange) zu Eva gesprochen hatte, wurde er auch ein Widersacher der Menschen. Letztendlich führte dieses Gespräch mit Eva zu ihrem vorzeitigen Tod.

Uns möchte der Satan in gleicher Weise beeinflussen, wie damals Eva. Deshalb ist es wichtig uns über unseren größten Feind aus einer zuverlässigen Quelle, die Bibel, zu informieren. Lesen Sie weitere Informationsseiten über Satan, den Teufel:

Verpassen Sie nicht das nächste jährliche Gedächtnismahl, Abendmahl. Zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus. Jetzt informieren warum Sie das nächste Gedächtnismahl, Abendmahl, nicht verpassen sollten. Und wann es stattfindet

Echte Nachfolger von Jesus haben Zusammenkünfte zur gegenseitigen Ermunterung. Die wichtigste Zusammenkunft für echte Christen ist jedes Jahr das Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus, das Abendmahl des Herrn: wie wichtig, wieso, an welchem Tag, wie oft?

Woran erkennt man die richtige und die falsche Religion, echte Christen und falsche Christen, falsches und echtes Christentum?

Wurden wir Menschen von Gott erschaffen (Schöpfung) oder haben wir uns entwickelt (Evolutionstheorie)

Eine Antwort auf die Frage: "Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist der Ursprung von Weihnachten wirklich der Geburtstag von Jesus?

Auf das Video drücken, um es abzuspielen:

Auf der Webseite Religion-Spirit.de wird Gottes Name Jehova verwendet. Das Wort Gott ist ein Titel. Wie zum Beispiel Präsident oder Herr. Doch Gott hat auch einen Namen. Wie wichtig ist es für uns persönlich, Gottes Namen zu kennen und zu gebrauchen?: Was lernen wir in Gottes Wort, der Bibel, über Jehova? Was sagt die Bibel, wer ist Jehova? | Welche Persönlichkeit hat der allmächtige Gott Jehova? | Jehova-Gottes Namen Jehova kommt in der Bibel über 7000-mal vor | Jehova Gott hat die Himmel erschaffen | Jehova Gott wünscht Hilfe für Not leidende (auch Jesus Christus ermunterte dazu) | Jah ist eine Abkürzung oder eine Kurzform von Gottes Namen Jehova | Jehovas Namen wird von Engeln im Himmel in gebraucht | Christen im ersten Jahrhundert gebrauchten den Namen Jehova | Die Bedeutung von Gottes Namen Jehova | Jehovas Namen wurde von Israeliten gebraucht | Gott macht seinen Namen Jehova bekannt | Gottes Namen Jehova wurde von Propheten Gottes bekanntgemacht | Gottes Namen Jehova in der Bibel | Gottes Namen Jehova in Liedern von Gottes Volk

Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) machen, wie die Christen im 1. Jahrhundert und so wie Jesus Christus, Gottes Namen Jehova und die gute Botschaft vom Königreich Gottes bekannt. Schlüssel für ein glückliches Leben, eine glückliche Familie und eine glückliche EheGlückliches Ehepaar glückliche Ehebei Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas in vorchristlicher Zeit | Der größte Zeuge Jehovas aller Zeiten | Warum kommen Jehovas Zeugen zu mir nach Hause? | Jehovas Zeugen in der Neuzeit | Bibelforscher Jehovas Zeugen | Jehovas Zeugen und der Auftrag von Jesus Christus | Jehovas Zeugen Gedächtnismahl, Herrenmahl, Abendmahl | Glauben Jehovas Zeugen (Zeugen Jehovas) an die Bibel? | Jehovas Zeugen und die Bibel | Gottes Name Jehova - von Jehovas Zeugen geheiligt ? | Jehovas Zeugen und ihr Glaube an Jesus Christus | Zeugen Jehovas und Jesus Christus | Römer 10:10 „öffentliche Erklärung zur Rettung.“

Bewahren Sie wichtige Bibel Texte im Kopf und im Herzen!

Kostenfrei Online ein Buch lesen, mit den wichtigsten Informationen, was die Bibel wirklich lehrt?

Kostenfrei die Bibel Online und noch mehr

Humor, Freude und Lachen...Humor, Freude und Lachen trägt zur Gesundheit bei

Haben wir uns entwickelt (Evolutionstheorie) oder wurden Menschen von Gott erschaffen?

Was bringt die Zukunft? Lesen Sie die schönen Prophezeiungen aus Gottes Wort, der Bibel! Ewiges Leben ohne Krankheiten...

Wann wurde Jesus Christus geboren? Ist Weihnachten der Geburtstag von Jesus Christus?

Zitate aus der Bibel sind, wenn nicht anders angegeben, aus der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke

© Copyright 2016 Alle Rechte sind vorbehalten

Impressum und Datenschutzbestimmungen